Eine Frage Noch.. Read Count : 22

Category : Poems

Sub Category : N/A

Die Dunkelheit ,das Böse ,die Hölle egal wie ihr es letztlich nanntet ,in der Zeit die ihr nun ranntet auf dem Antlitz dieser Erde, es ist in Euch , so wie es in jeder Form von Materie ist, 

weil es ,als Teil des Gleichgewichtes, auch die Anionen in jedem Atom sind.  Plus und Minus...Licht und Dunkelheit….Materie und Antimaterie….Gut und Böse , sind alle das gleiche !

Es sind die zwei Teams eines Spiels ,bei dem es darum geht ,das eines der Beiden Teams ,die Oberhand in einem Gleichgewicht mit dem Gegner gewinnt. Die beiden Gegenspieler unter denen ALLES was existiert , in einem Raum der,ab Spielbeginn ständig expandiert, zu beginn ALLES ,im Raum in einem Perfekten Gleichgewicht/ausgeglichenen Verhältniss ,aufgeteilt ist. Sobald der Raum zu expandieren geht das Spiel los. Die durch die permanente Expansion ,permanent neu Hinzukommenden Rauminhalte ,befinden sich ,im Moment ihrer Entstehung ebenfalls ALLE IMMER zu absolut gleichen Teilen den beiden Teams zugeornet und können ab dem Moment ihrer Endstehung von den Endsprechenden Spielern genutzt werden um das Gleichgewicht zu ihren Gunsten zu beeinflussen.

ziemlich simpel eigentlich…..gewinnt eine Seite im Raum die Oberhand, kollabiert alles in sich selbst, da sich sehr viel ,des Rauminhaltes gegenseitig vernichten wird innerhalb des raumes der nun kollabiert statt expandiert ,würde mich nur noch interessieren ob die Energiemenge dabei die selbe wie beim Urknall ist?

Comments

  • No Comments
Log Out?

Are you sure you want to log out?