Sommernacht Für Sapios ;) Pt1-SEHEN Read Count : 18

Category : Poems

Sub Category : N/A

Sobald Sie den Raum betrat ,geschah es das alles andere in  den Hintergrund trat.

Als ob man aufeinander gewartet hätte und jeder ,von uns Beiden , es kaum noch erwarten könnte! war es das ,auch Ihr Blick ,direkt zu mir führt. Doch nicht unsere Blicke haben Sich, zuerst berührt.

 Über den ,tiefer gelegenen ,Dancefloor und alle Tänzer ,hinweg, durch den ganzen Club, konnte ich Ihren Blick ,auf mir Wandern spüren. Diese Wanderung würde die gleiche Route führen ,wie die ich Zeitgleich begann ,auf Ihrem Körper,aufwärts, zu Vollführen.

Ein Kunstwerk , mit der Tür als Rahmen, durch die Es zu einer Sternenklaren ,warmen Sommernacht, für dieses Meisterwerk ,als Hintergrund kam. Aus der heraus, das Motiv ,so surreal in diese Welt tritt , wie ihre Schönheit, in dieser Welt nun wird. Die Welt ,In der ,mein Blick das Erste ist was sie berührt. Da hat ihr Fuß ,wo Sie Ihn spürt ,gerade erst ,den Boden ,dieser Welt berührt.

Ihre filigrane Fessel,an der Ihn seine Wanderung ,vorbei führt wird wie ihre perfekt geformte Wade ,von glatter, Makelloser,leicht gebräunter Haut ,umhüllt, eines der unzähligen ,absolut perfekten Details, die durch solch entstehende gesamt schönheit Bilden ,Die beim Betrachten ,diese Anziehung, über das optische Hinaus, entfachen. 

Auf diesem perfekten Wander-Untergrund ,tat sich ,AUF BEIDEN DER WANDERWEGE ZEITGLEICH ,auf ein Abgrund! Für die beiden Wanderer ,jeweils unverhofft und unausweichlich.

Er fiel nicht ,er glitt auf etwas reinweiß ,leuchtendem ,mit enormen Beschleunigungen...oder glitt er hindurch? noch ehe er sich dessen klar werden können,liess eine explosion aus blauen und grünen Farben ,den Moment entstehen, als sich ihre Blicke trafen. 

Während Sie sich ihren Weg , von der Tür ,durch den Raum bahnt, bleiben Ihre Blicke ,die ganze Zeit aneinander haften.

  

  

Comments

  • No Comments
Log Out?

Are you sure you want to log out?